user_mobilelogo

Sie schließen mit uns einen Bestattungsvorsorgevertrag ab. Gleichzeitig schließen Sie mit der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG über die Kosten Ihrer dereinstigen Bestattung einen Treuhandvertrag ab. Die Zahlung oder Teilzahlung erfolgt über uns oder direkt an die Treuhand. Das von Ihnen eingezahlte Kapital wird mündelsicher und bestverzinslich angelegt. Die Ihnen zugesagte Verzinsung wird nicht mit Verwaltungskosten belastet, so dass Sie die volle Zinsgutschrift erhalten. Das Treuhandvermögen unterliegt dabei der ständigen Kontrolle des Aufsichtsrates.

Die Höhe Ihres Treuhandvermögens wird auf Anfrage, mindestens aber einmal jährlich auf einem Kontoauszug mitgeteilt.

Wir sind Mitglied in der Berufsorganisation und halten umfangreiches Prospektmaterial für Sie bereit und beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns einfach an: (07151) 96 19 59
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular...

Zu den Vorteilen zählt...

  • Treuhandeinlagen werden wesentlich besser verzinst als normale Sparbucheinlagen
  • Dritte haben keinen Zugriff auf die zweckgebunden hinterlegten Gelder
  • die Gelder sind durch eine Ausfallbürgschaft einer namhaften Bank/Sparkasse abgesichert
  • der Vorsorgebetrag steht auch dann zur Verfügung, wenn das beauftragte Bestattungsunternehmen nicht mehr bestehen sollte oder Leistungen des Sozialamtes Ihren Lebensunterhalt unterstützen.

Weitere ausführliche Informationen
mit Rechenbeispielen auf der Homepage der Einrichtung:
www.bestatter.de

Einen Mustervertrag können Sie sich in unserem Download-Bereich herunterladen...